gaukler_perücken und sterne
ensemble amarilli
sonntag_15. oktober 2017_19 uhr

Das Kölner Ensemble für Alte und Neue Musik. Amarilli lädt zu einer fantastischen Reise durch Raum und Zeit ein!
Auf unterschiedlichen (Block-)Flötentypen, mit Gesang und Viola da gamba beginnt die abwechslungsreiche Reise im mittelalterlichen Italien, findet sich im europäischen Hochbarock wieder, um schließlich in Kompositionen aus dem Zyklus „Distances in Space“ des Ensemblemitglieds Philipp Spätling in unseren gestirnten Himmel zu entschweben.
Alexandra Kollo_Blockflöten, Traversflöten
Eva Kuen_Blockflöten
Jens Lohmann_Blockflöten, Traversflöten, Gesang, Viola da gamba
Philipp Spätling_Blockflöten, Schlagwerk


leider ausverkauft

Newsletter