Veranstaltungen


Im Lichtturm finden kulturelle Veranstaltungen statt, die den Kuppelsaal zur Bühne werden lassen. Hier wird ein Forum für Kunst, Musik, Theater und Lyrik geboten.

 

Programm 2018


 

 

Helene Blum und Harald Haugaard

Samstag, 03. November 2018 um 18:00 Uhr

Helene Blum & Harald Haugaard Jubiläumstour 2018
10 Jahre Blum & Haugaard Band

Die Sängerin Helene Blum und der Geiger Harald Haugaard gehören weltweit zu den gefragtesten dänischen Künstlern. Sie stellen die Tradition in einen aufregenden, modernen Kontext. Lustvoll und mit souveräner Leichtigkeit bewegen sie sich zwischen Folk, Klassik, Jazz und Ballade und erschließen dem Publikum immer wieder neue Facetten der unterschiedlichen Genres. So haben sie den dänischen Folk ins 21. Jahrhundert getragen. Ihre „visionäre Musik“  (schwedisches Musikmagazin Lira) ist vielfach preisgekrönt, u.a. mit dem Danish Music Award und dem Preis der deutschen Schallplattenkritik.

Eintritt 28,00 Euro

ausverkauft

Infos über Helene Blum & Harald Haugaard
www.heleneblum.dk
www.haraldh.dk
http://www.laviola.de/kuenstler/helene-blum-harald-haugaard

 


 

Hilde Kuhlmann

Samstag, 10. November 2018 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Hilde Kuhlmann
„Lichter Schatten. Bewegter Klang“ – tanzcHor Tagesworkshop

Dieser Workshop wendet sich an Menschen, die Tanz und Stimme im Miteinander ausprobieren oder vertiefen wollen. Basierend auf dem Konzept des tanzcHor60+, mittlerweile weit über Wuppertal hinaus bekannt und beachtet, ist dieser Tagesworkshop offen für Frauen und Männer jeden Alters. Die Teilnehmer/innen setzen Töne in Bewegungen und Tanz in Klang um. Eine Bewegungsfolge kann eine Melodie hervorbringen, ein Lied in Bewegung umgesetzt werden. Klänge und Struktur können durch Improvisation entstehen. Manchmal wird auch nur gesungen. Oder getanzt. Vieles ist möglich. Das spätherbstliche Licht, der frühwinterliche Schatten finden im Lichtturm eine einzigartige Möglichkeit, sich in Klängen und Bewegungen zu zeigen. Gesang und Tanz stehen gleichberechtigt nebeneinander. Wie klingt „dunkel“? Welche Bewegung ist „hell“? Kann ich „Schatten“ tanzen und singen?

Hilde Kuhlmann, Gründerin des tanzcHor60+, ist Dozentin für Ensembleleitung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal, und freischaffende Chorleiterin verschiedener Chöre und offener Singangebote.

Jutta Dollbaum ist Gründungsmitglied im tanzcHor60+. Sie ist studierte Diplomsportlehrerin mit Schwerpunkt Tanz und hat im weltberühmten Tanztheater Pina Bausch den „Kontakthof für Senioren“ mitgetanzt und bei internationalen Tourneen mitgewirkt. Sie hat jahrzehntelange Erfahrung in Tanzimprovisation.

Kosten 85,00 Euro

Der Workshop ist auf 20 Teilnehmer/innen begrenzt.

Anmeldung per Mail an:
mail@hildekuhlmann.de

Infos über Hilde Kuhlmann
https://www.hildekuhlmann.de/

 

 

 

Programm 2019


 

GolzDanilov – Gitarrenduo

Samstag, 27. April 2019 um 19:00 Uhr

„Gitarrenduo par excellence“

GolzDanilov – Das Gitarrenduo. Mit größter Emotion und spieltechnischer Brillanz demonstrieren die beiden jungen Künstler Sören Alexander Golz und Ivan Danilov die Vielseitigkeit der Klassischen Gitarre auf höchstem Niveau. Neben zahlreichen Wettbewerbserfolgen und internationalen Engagements, u.a. in Paris, Brüssel und Chongqing (China), bestätigt nun auch der Kulturförderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2017, dass die wortlose Einigkeit und das virtuose Zusammenspiel der beiden Gitarristen einzigartig sind.

Neben Werken von Scarlatti und Haydn werden sie spanische Musik von Albéniz und Granados, aber auch südamerikanische Musik namenhafter Komponisten, wie Assad, Gismonti und Piazzolla, zum Besten geben. Dabei handelt es sich sowohl um Originalkompositionen, als auch um eigene Bearbeitungen und Filmmusik – ein Programm, das die dynamische Bandbreite und die faszinierenden Klangfarben der Klassischen Gitarre eindrucksvoll darlegt.

Die 2017 erschienene Debüt-CD „vir2os“ wird im Anschluss an das Konzert erhältlich sein, auf Wunsch selbstverständlich mit persönlicher Widmung durch die beiden Künstler.

Eintritt 28,00 Euro

ausverkauft

Infos über GolzDanilov
www.golzdanilov.com